Sonntag, 5. November 2017

Lesemonat Oktober 2017


Hallo ihr Lieben,

leider ist es im Moment auf meinem Blog etwas ruhiger. Dies liegt an meiner Arbeit, da mit Beginn der Herbst-/Wintermonate sehr viel los ist und ich daher kaum zum Lesen oder Bloggen komme. 


Dem entsprechend wurden es im Oktober nur 4 Bücher, die ich gelesen habe und ich habe 1 1/2 Hörbücher gehört. Dies schlägt sich natürlich auch auf die Seitenzahl nieder, denn es waren gerade einmal 1.552. Genug der Statistik, hier meine gelesenen Bücher, wie gewohnt, zunächst in der Übersicht.


Mit einem Klick auf das jeweilige Cover, gelangt Ihr zur Verlagsseite.

http://www.tor-online.de/v-e-schwab-vier-farben-der-magie/ https://www.loewe-verlag.de/titel-1-1/ich_komm_dich_holen_schwester-8323/ https://www.loewe-verlag.de/titel-1-1/boy_in_a_white_room-8344/ https://www.dtv.de/buch/amie-kaufman-jay-kristoff-illuminae-die-illuminae-akten-01-76183/

Bei meinem ersten Buch war ich mir lange unschlüssig, ob ich es lesen soll, da ich die Befürchtung hatte, die vier verschiedenen London nicht auseinander halten zu können. Wie ihr seht, habe ich es doch gewagt und habe Vier Farben der Magie von V. E. Schwab (Fischer Tor) gelesen. Und ich kann euch sagen, dass es völlig unbegründet war. Die Autorin hat hier die verschiedenen London gut erklärt und ich hatte keinerlei Probleme der Geschichte zu folgen. Spannend und actionreich kämpfen sich Kell und Lila durch die Story, auf der Suche nach der Wahrheit. Ich bin schon sehr neugierig wie es weitergehen wird - 4 von 5 Nosinggläser.

Wer mehr über das Buch erfahren möchte kann gerne mal bei Ally (Rezension) oder Laura (Rezension) stöbern gehen.

Das Cover von Ich komm dich holen, Schwester von Kelly Anne Blount (Loewe) hatte mich richtig angesprochen, weshalb ich das Buch unbedingt lesen wollte. Leider konnte es mich nicht wirklich begeistern, da viel zu schnell alles offen gelegt und mir so die Spannung und das Miträtseln genommen wurden. 

Boy in a White Room von Karl Olsberg (Loewe) klang vom Klappentext her zum einen sehr spannend und zum anderen sehr mysteriös. Manuel erwacht in einem weißen Raum und kann sich an kaum etwas erinnern. Lediglich ein Computer spricht mit ihm. Diese Vorstellung gruselte mich und der Autor schafft es in dieser Geschichte sehr gut lange die wahren Hintergründe zu verschleiern. Dementsprechend hing ich an den Seiten und wollte, genauso wie Manuel, wissen, was geschehen ist. Das Ende ließ mich kurz schlucken und ich war absolut begeistert von dieser Idee und deren Umsetzung.
* Rezension folgt *

Mein letztes Buch im Oktober war Illuminae von Amie Kaufman & Jay Kristoff (dtv). Alleine die Aufmachung und Gestaltung ist ein wahrer Hingucker. Neugierig begann ich es zu lesen und ich musste mich erst einmal mit dem etwas anderen Aufbau und Erzählstil der Story arrangieren. In Form von eMail-Korrospondenz oder Erzählungen durch eine dritte Person wurde mir erläutert, was mit Kady & Ezra geschehen ist. Insgesamt hat mir die Handlung und Erzählweise gefallen und gerade Kady mochte ich sehr.
* Rezension folgt *



Mit einem Klick auf das jeweilige Cover, gelangt Ihr zur Verlagsseite.

https://www.audible.de/pd/Jugend-Hoerbuecher/Die-Spur-der-Buecher-Die-Seiten-der-Welt-Prequel-Hoerbuch/B074QPB8LL/ref=a_search_c4_1_1_srTtl?qid=1509868379&sr=1-1 https://www.audible.de/pd/Romane/Wir-fliegen-wenn-wir-fallen-Hoerbuch/B073H8S21P/ref=a_search_c4_1_1_srTtl?qid=1509868525&sr=1-1

Wie einige von euch vielleicht wissen, hat mir die Trilogie rund um die Seiten der Welt von Kai Meyer sehr gut gefallen. Daher war ich auf das Prequel natürlich neugierig. Allerdings konnte mich die Geschichte rund um Mercy nur mäßig begeistern. Irgendwie kam für mich die Handlung nicht wirklich auf Touren, was allerdings nicht am Sprecher (Simon Jäger) lag. Vielmehr lag es an den Charakteren, die mir allesamt recht blass blieben - 3,5 von 5 Nosinggläser.

Wer mehr über das Buch erfahren möchte, kann gerne mal bei Caterina von Catas Welt (Rezension) stöbern gehen.

Außerdem habe ich noch mit Wir fliegen, wenn wir fallen von Ava Reed begonnen und bin ungefähr bei der Hälfte angelangt. Bisher gefallen mir die Story und der Schreibstil von Ava richtig gut. Mehr dazu in meinem Lesemonat November.


Habt Ihr vielleicht eines der Bücher bereits gelesen?



Kommentare:

  1. Hallo Uwe :)

    tolle Bücher hast du da im Oktober gelesen. "Vier Farben der Magie" und "Illuminae" sind bei mir noch SuB-Bücher, ich bin aber auf beide schon sehr gespannt. Bei "Vier Farben..." habe ich ähnliche Befürchtungen wie du, deshalb habe ich es wahrscheinlich auch noch vor mich her geschoben... Aber wenn die unbegründet sind, beruhigt mich das schon mal sehr ^^.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Insi,

      ich danke dir und "Vier Farben der Magie" & "Illuminae" kann ich dir auf jeden Fall empfehlen und solltest du bald vom SUB befreien ;)

      Hihi, da bin ich ja froh, dass es mir bei dem Buch nicht so alleine geht :)

      Ich bin gespannt, wie dir die Bücher gefallen werden und wünsche dir viel Spaß beim Lesen.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  2. Hey Lieblings-Uwe, <3

    ich finde, da warst du trotz stressiger Arbeit sehr fleissig. Schade das dir die Spur der Bücher nicht so gut gefallen hat. Ich muss mir das Buch bei Gelegenheit noch kaufen.
    Auf deine Rezi zu Illuminae bin ich schon sehr gespannt. Es hört sich zumindest so an, als wärst du nicht ganz so begeistert gewesen wie ich. ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lieblings-Sandra <3,

      da hast du schon recht, allerdings hätte ich mir gewünscht, dass es deine oder andere noch mehr hätte sein können. Aber wenn man Abends recht früh auf der Couch einschläft, klappt das natürlich nicht.

      Ich bin gespannt, wie dir "Die Spur der Bücher" gefallen wird. Und was "Illuminae" betrifft, haben wir ja mittlerweile darüber gesprochen und wie du weißt, hat es mir richtig gut gefallen.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  3. Hallo Uwe,

    die Bücher kenne ich selber noch nicht. Vier Farben der Magie würde mich ansprechen, und A Boy in a Room auch, der Plot klingt schon von der Vorstellung her gruselig. Ein bisschen so wie dieser Film, in dem versch. Leute in einem Raum erwachen und ein Monitor sagt nur immer, sie spielen jetzt ein Spiel. Ist sehr bekannt, mir fällt der Titel nicht ein.

    Bei mir wird der November beruflich stressig, mal sehen, wie ich da zum Lesen komme.

    Grüße
    Daniela

    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,

      es freut mich, dass ich dich auf zwei Bücher neugierg machen konnte :) Meine Rezi zu "Boy in a White Room" kommt am Donnerstag online und vielleicht wandert es ja auf deine WuLi.

      Den von dir erwähnten Film kenne ich jetzt leider nicht bzw. komme nicht auf den Titel :)

      Ich drücke dir die Daumen, das du Lesezeit finden wirst.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  4. Huhu mein lieber Uwe <3

    da ich gerade sowieso auf deinem Blog stöbern war, wollte ich mir deinen Lesemonat nicht entgehen lassen ;)

    Bei mir sah es Bücherzahlmäßig ganz genauso aus wie bei dir. Im Oktober waren es bei mir auch nur 4 Bücher, darunter natürlich Die Höfe ^^ Dass dir "Spur der Bücher" nicht so sehr gefallen hat ist wirklich schade, aber bei mir hat es glaube ich auch nicht bis zur vollen Punktzahl gereicht, ach du hast mich sogar verlinkt, das sehe ich jetzt erst, danke, wie lieb von dir <3

    Illuminae klingt wirklich vielversprechend, gerade durch deine Erzählung, hast du mich sehr neugierig gemacht. Aber ich bin erst zu 80% überzeugt :D Ich warte eure Rezis noch ab ^^

    "A Boy in a Room" erinnert mich irgendwie ein wenig an "Boy 7" oder wie das heißt. Aber ich glaube diese Thematik ist generell nichts neues, trotzdem klingt es mega gut. Da freue ich mich schon sehr auf deine Rezi ^^

    Ich hoffe dass dein November etwas besser wird, wobei, das was du erzählt hast, wird das wahrscheinlich auch nicht so klappen :/ Ich drücke dir trotzdem die Daumen :)

    Liebe Grüße,
    Caterina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lieblings-Caterina <3,

      es freut mich, dass du auf meinem Blog stöberst ^^ und das ist ja witzig, dass wir die gleiche Anzahl an Büchern gelesen haben. Leider hat mir "Die Spur der Bücher" nur mittelprächtig gefallen und bzgl. dem Verlinken, habe ich doch gerne gemacht :*

      Von "Illuminae" habe(n) ich/wir dich ja mittlerweile überzeugt und ich bin schon ganz gespannt, wie es dir gefallen wird. Pack es ganz weit oben auf deine Weihnachtswunschliste :D

      Meine Rezi zu "Boy in a White Room" kommt morgen online und ich denke, dass die Geschichte auch etwas für dich wäre.

      Danke dir und bisher ist der Lesemonat November sehr bescheiden ... und es kann nur besser werden.

      Drück dich und ganz liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  5. Huhu Schnuffi, <3

    dein Oktober war nun so, wie der Großteil meiner Monate ist, wenn auch ich in meiner stressigsten Arbeitsphase bin, daher fühle ich natürlich mit dir. Wobei 4 Bücher bei dem Stress den wir haben, trotzdem noch echt gut ist (um uns jetzt mal selbst zu loben ^^).

    Unsere Meinung zu "Vier Farben der Magie" deckt sich auch sehr, ich freue mich schon total auf den zweiten Band. "Ich komm dich holen, Schwester" ist definitiv nichts für mich, aber "Boy in a White Room" klingt echt spannend.

    Über "Illuminae" haben wir uns ja dank des gemeinsamen Lesens bereits ausführlich ausgetauscht. Auch hier sind wir uns ja sehr einig :)

    Drück dich, Küsschen,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Prinzessin <3,

      da hast du recht, was die Arbeit und den Stress betrifft, habe ich jetzt meine Hochphase :( Danke für das Lob ;) und da sind vier Bücher wirklich nicht schlecht.

      Schön, dass wir uns bei den Bücher "Vier Farben der Magie" & "Illuminae" mal wieder einig sind ^^ Und "Ich komm dich holen, Schwester" ist wirklich nichts für dich. Wohingegen "Boy in a White Room" dir schon eher gefallen könnte.

      Drück dich, Küsschen,
      Uwe

      Löschen
  6. Hallo Uwe,

    ich habe mich schon gewundert, warum es gar so ruhig um dich geworden ist. Trotz stressiger Zeit hast du ja einiges geschafft!

    "Illuminae" interessiert mich auch. Da warte ich mal gespannt Rezensionen dazu ab.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      schön, dass es auffällt, dass bei mir leider im Moment nicht so viel online kommt. Eigentlich wollte ich schon ein Schild machen mit Out of Order :D :D

      "Illuminae" könnte etwas für dich sein und ich hoffe, dass ich meine Rezi dazu am Sonntag schreiben kann.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  7. Hallo Uwe,

    das ist doch ein schöner Lesemonat! Wir fliegen wenn wir fallen ist ein Buch, welches ich auch ins Auge gefasst habe und ich bin sehr auf deine abschließende Rezension gespannt. Illuminae habe ich ebenfalls auf meiner Wunschliste!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Desiree,

      ein schöner Lesemonat war es, da stimme ich dir zu. Allerdings hätte es das eine oder andere Buch gerne noch mehr sein dürfen :) Ich sag nur SUB-Pflege ;)

      "Wir fliegen, wenn wir fallen" habe ich gestern Abend beendet und es hat mir richtig gut gefallen. Ich kann es auf jeden Fall empfehlen. Hierzu wird es aber keine richtige Rezi geben, sondern eine Zusammenfassung/Meinung im meinem Lesemonat November.

      Das "Illuminae" auf deiner WuLi steht, gefällt mir und du solltest vielleicht nicht allzu lange mehr warten.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  8. Hallo Uwe,
    Wir fliegen, wenn wir fallen klingt sehr interessant. Da bin ich sehr gespannt auf deine Meinung zum Buch. Wobei bei Hörbüchern ja auch die Stimme des Sprechers/der Sprecherin immer sehr viel ausmacht. Darüber müssen wir uns unbedingt nochmal unterhalten.

    Und von Illuminae hast du mich gemeinsam mit Ally ja nun auch schon ziemlich überzeugt. Ich habe in meiner Buchhandlung nun auch schon ein wenig darin geblättert.

    Ich freue mich, dass du trotz des stressigen Monats noch einige Bücher lesen konntest und dass darunter auch ein paar richtig gute waren :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      "Wir fliegen, wenn wir fallen" kann ich dir wirklich empfehlen, denn mir hat es richtig gut gefallen. Was du hinsichtlich der Stimme sagst, kann ich nur unterstreichen. Gerade bei dem Sprecher zu diesem Hörbuch hatte ich zu Beginn so meine Probleme :)

      Bei "Illuminae" haben wir wirklich gute Arbeit geleistet *lach* und so kannst du nicht mehr an dem Buch vorbeigehen, ohne an mich oder Ally zu denken :D :D

      Ich danke dir und ganz liebe Grüße zurück.
      Uwe

      Löschen
  9. Hallo Uwe,

    ach schade, dass das mit den Schwestern nichts war. Da hatte ich nämlich eben auch überlegt, aber dann ist es ja gut zu wissen.
    Illuminae habe ich gerade ausgeliehen.
    "Wir fliegen, wenn wir fallen" ist schon eine Weile her. Generell fand ich es nicht schlecht, aber das Ende war mir dann doch...ich will niemand von den anderen spoilern. ^^

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen